MENÜ

Europäischer Esprit in der Mozartstadt

Niko Friedrich (Klarinette), Bella Musica-Orchester/Mozarteum Salzburg, Ltg. Stefan David Hummel, Kammerorchester Maria Stern, Ltg. Christina Drexel

29.09.2019

17:00 Uhr

Kleiner Goldener Saal, Augsburg

Mit diesem Konzert dürfen wir uns von der Spielfreude und dem Entdeckergeist junger, hochbegabter Musikerinnen und Musikern anstecken lassen. Das Bella Musica-Orchester aus Salzburg ist gleich in mehrerer Hinsicht etwas besonders: Darin spielen nicht nur Jungstudierende des Pre-College der Universität Mozarteum, die eine hoffnungsvolle Karriere als Profimusiker vor sich haben. Sie sind, unter Leitung ihres Gründers, Stefan David Hummel, zudem von wahrhaft mozartisch-europäischem Geist erfüllt, reisen jährlich zu Proben und Konzerten nach Italien und stehen damit nun schon seit vielen Jahren im ständigen Austausch mit italienischen und deutschen Musikern gleichen Alters.

Zum Abschluss ihrer Tournee durch deutsche Mozartstädte ist Bella Musica in Augsburg zu Gast. Die jungen Musikerinnen und Musiker erfahren hier auch die Gastfreundschaft des Kammerorchesters des Gymnasiums Maria Stern Augsburg, das dieses Konzert musikalisch eröffnet.

Programm

Johann Stamitz:
Klarinetten-Konzert Nr. 3 B-Dur

Wolfgang Amadé Mozart:
Allegro con brio (1. Satz der Sinfonie g-moll KV 183)
Ave verum Corpus KV 608
Sinfonie in A KV 201

Leopold Mozart:
Sinfonia in G »Neue Lambacher«

und weitere Werke

Mit: BELLA MUSICA –
JUNGE BOTSCHAFTER DER EUROPÄISCHEN MOZARTWEGE
Ein europäisches Orchesterprojekt des Jugend-Sinfonie-Orchesters
des PRE-COLLEGE SALZBURG - UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG
Stefan David Hummel / Norbert Brandauer Musikalische Leitung

Kammerorchester des Gymnasiums Maria Stern
Christina Drexel, Musikalische Leitung

Eintritt frei – Spenden werden erbeten

In Kooperation mit der Universität Mozarteum Salzburg, dem Gymnasium Maria Stern und dem Mozartbüro der Stadt Augsburg.

Zurück

Newsletter abonnieren